Diskriminanzanalyse


Die Diskriminanzanalyse (DKA) gehört wie die PCA zu den multivariaten Analysemethoden. Sie ermöglicht es, Daten bestimmten vordefinierten Gruppen zuzuordnen.