« Back to Glossary Index

Mit CMMI, Capability Maturity Model Integration, werden Prozessmodelle abgebildet und Referenzmodelle für beispielsweise die Projektentwicklung oder den Einkauf geschaffen.Aktuell unterscheidet man zwischen drei Modellen:

  • „CMMI for Development“ zur Verwendung im Bereich Entwicklung
  • „CMMI for Acquisition“ zur Verwendung im Bereich Einkauf
  • „CMMI for Services“ zur Verwendung im Bereich Dienstleistungen

Dabei muss auf die kompliziert anmutende Umsetzbarkeit dieser Methodik hingewiesen werden. Für einen erfolgreichen Einsatz von CMMI sind detaillierte Kenntnisse erforderlich. Nur so lässt sich eine auf das Projekt zugeschnittene Interpretation des jeweiligen Modells generieren und auf die Begebenheiten des Unternehmens adaptieren. Die Verwendung eines CMMI-Models wird oft nur mittels externer Beeinflussung durch z. B. den Auftraggeber initiiert.

« Back to Glossary Index