Six Sigma Green Belt Zertifizierungs Workshop

Black Belts sind die Projektleiter der Six Sigma Projekte. Sie arbeiten mit Hilfe von Teams in verschiedenen Projekten. Black Belts haben das notwendige statistische und methodische Wissen, um Projekte erfolgreich durchzuführen. In aller Regel sind Black Belts zu 100% von ihrer operativen Tätigkeit freigestellt. Sie berichten an die Leiter der Organisationseinheit, den Six Sigma Champion und werden von Master Black Belts methodisch unterstützt.

Seminarbeschreibung Six Sigma Green Belt Zertifizierungs Workshop

Zielsetzung des Seminars “Six Sigma Green Belt Zertifizierungs Workshop” (1 Tage)

Six Sigma Deutschland bietet den Absolventen des Green Belt Trainings, die bisher nicht die Möglichkeit hatten ein reguläres Projekt abzuschließen, die Chance eine Zertifizierung in einem 1-tägigen Workshop zu erlangen.

Vorraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist der vorherige Besuch eines Green Belt Trainings sowie ein bestandenes Green Belt Examen.

Für Teilnehmer an Green Belt Seminaren bei anderen Anbietern gelten spezielle Voraussetzungen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Lernen Sie Ihre Lean Six Sigma Kenntnisse praktisch anzuwenden.

Ablauf

Während des Zertifizierungsworkshop haben Sie die Aufgabe, im Rahmen einer Simulation einen bestehenden Prozess unter Verwendung der DMAIC-Methodik und ausgewählter Werkzeuge zu verbessern. Jeder Teilnehmer wird im Laufe des Workshops als Projektleiter einer kleinen Projektgruppe fungieren. Nach erfolgreicher Teilnahme am Zertifizierungsworkshop erhalten Sie das Lean Six Sigma Green Belt Zertifikat ausgestellt.

Zielgruppe

Mitarbeiter, die ,part-time’ kleinere Lean Six Sigma Projekte durchführen oder in kleineren Lean Six Sigma Projekten mitarbeiten möchten. Für die Teilnahme an der Six Sigma Green Belt Schulung sind PC Kenntnisse und ein mathematisches Grundverständniss von Vorteil.

Qualifikation

Als Teilnehmer erhalten Sie einen Qualifikationsnachweis der Six Sigma Deutschland GmbH, der Inhalt der Qualifikation entspricht vollumfänglich dem Six Sigma Konzept der American Society for Quality Management ASQ.

Zertifizierung

Nach Abschluss des Six Sigma Green Belt Zertifizierungs Workshops wird Ihnen ein Green Belt Zertifikat ausgestellt.

Dauer

Der Six Sigma Green Belt Zertifizierungs Workshop ist eintägig und findet statt, von 9:00 bis ca. 17:00 Uhr inkl. mehrerer Pausen.

Kosten

€ 600.- zzgl. gesetzl. MwSt.

Leistungsumfang

Umfangreiche Trainingsunterlagen in Papierform und als PDF-Files zum Download.
Sie erhalten eine Rechnung der Six Sigma Deutschland GmbH inklusive der Anmeldebestätigung.

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartner_Stefanie Lugner

Stefanie Lugner
Tel. 0221 / 860 53 12
Email: kontakt@six-sigma-deutschland.de

Termine

19.10.2018 in Köln
14.12.2018 in Köln

Eckdaten

1 Tag
€ 600.- + MwSt.

Rabatt

10 % Frühbucher Rabatt bei Buchungen bis zu zwei Monate vor Kursbeginn.

Inhouse Anfrage

Dieses Seminar Inhouse anfragen! Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Anfrage- und Buchungsformular

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Six Sigma Green Belt Zertifizierung neu

Seminartermin

Persönliche Daten

Firmendaten

Anmeldung Seminarteilnehmer

Weitere Six Sigma Schulungen